„Graphische“ Präzision: das neue Konferenzprogramm von Wilkhahn

Wilkhahn setzt seit jeher auf Beständigkeit und langfristige Perspektiven, so auch bei seinem neuen Konferenzprogramm „Graph“. Mit dem originären Konferenzstuhl und dem dazugehörigen Tisch belebt der deutsche Möbelhersteller die zentralen Räume von Firmen neu.

003537_WH_Graph_2013_rev
Die filigrane Anmutung des Graph-Konferenzprogramms ist eine ästhetische Bereicherung für jedes Interieur

Für einen Designhersteller ist es in Zeiten, in denen die Konkurrenz mit Produkten von sich reden macht, die auf flüchtige Trends reagieren, ein gewisses Wagnis, eine längerfristig angelegte Strategie zu verfolgen. Das Risiko besteht darin, dass aktuelle Trends und Moden die gesamte Aufmerksamkeit erhaschen und die eigene Marke untergehen lassen. Hinzu kommt die sehr reale Gefahr von Umsatzeinbussen.

Kollektion „belami“ von Brühl

6422-belami_geheftet_0301.600x414
Die Sessel und Polsterbänke von „belami“ bilden konstruktiv-klare Arrangements von kompakt bis großzügig. Tisch und Untergestelle: Nussbaum oder schwarz lackiert

Der Hersteller Brühl bietet mit „belami“ ein vielfältiges Programm an Polstermöbeln, Stühlen, Bänken und Tischen an. Die von Kati Meyer-Brühl entworfene Möbelserie eignet sich ausgezeichnet zur Austattung von Pausenräumen und Lounge-Zonen in Büros, für Hotellobbys, Museen oder andere öffentliche Bereiche. 

Das Einrichtungssystem „The Lounge“ von Benjo

Lounge 1
Sitzecken, Abstellflächen, Schränke, Sessel – das modulare Einrichtungssystem „The Lounge“ von Benjo setzt sich aus zahlreichen Elementen zusammen, die sich vielseitig kombinieren lassen

Der belgische Hersteller Benjo Interieur N.V. bietet für den Büro- und Objektbereich mit „The Lounge“ ein modulares, flexibles Einrichtungssystem an, das mit vielfältigen Möglichkeiten auftrumpft.