FEATURE: Furnishing – designing for a wider context

An architecturally oriented flexibility and modularity in furnishing is responding to the increasing need for spaces that cover a diversity of user needs. Orgatec investigates.
(Text: Alex Bradley)

05
The rise of remote working has helped drive the need for clever, modular furnishing solutions for the home, as exemplifed by this 15-square-metre live-work space by Israeli architect Raanan Stern

FEATURE: Einrichtung: Flexible Gestaltung nach dem Baukastenprinzip

Flexible und modulare Einrichtungslösungen reagieren auf den gestiegenen Bedarf an multifunktionaler Raumnutzung. Orgatec geht dem Phänomen auf den Grund.
(Text: Alex Bradley)

05
Durch das Home-Office-Konzept ist der Bedarf an intelligenten, modularen Einrichtungslösungen für den Wohnbereich gestiegen. Hier der „Live-Work-Space“, den der israelische Architekten Raanan Stern auf nur 15 Quadratmetern konzipiert hat

FEATURE: Where the Future Happens – the Interiors of Internet Companies

In September, we saw the launch of the eagerly anticipated Apple Watch. Much has already been said about the potential impact of this device on the worlds of consumer electronics, fashion, well-being and productivity. It’s certainly a step forward when compared with other computers for your wrist already on the market, whatever your view of the design – or indeed of Apple. (Text: Alex Bradley)

Geremia-Design_DropBox_12
Geremia Design for DropBox

Hier arbeitet die Zukunft: Die Einrichtungen von Internetfirmen

Der September brachte uns die lange erwartete Markteinführung der Apple Watch. Über den möglichen Einfluss dieses Geräts auf so unterschiedliche Bereiche wie Unterhaltungselektronik, Mode, Gesundheit und Produktivität wurde schon viel geschrieben. Vergleicht man es mit anderen am Handgelenk tragbaren Minicomputern hebt es sich ganz unabhängig vom persönlichen Standpunkt jedes Einzelnen zum Design, geschweige denn zu Apple, positiv von diesen ab. (Text: Alex Bradley)

Geremia-Design_DropBox_12
Geremia Design für DropBox

FEATURE: Einrichtung: Flexible Gestaltung nach dem Baukastenprinzip

Flexible und modulare Einrichtungslösungen reagieren auf den gestiegenen Bedarf an multifunktionaler Raumnutzung. Orgatec geht dem Phänomen auf den Grund.
(Text: Alex Bradley)

05
Durch das Home-Office-Konzept ist der Bedarf an intelligenten, modularen Einrichtungslösungen für den Wohnbereich gestiegen. Hier der „Live-Work-Space“, den der israelische Architekten Raanan Stern auf nur 15 Quadratmetern konzipiert hat

FEATURE: Furnishing – designing for a wider context

An architecturally oriented flexibility and modularity in furnishing is responding to the increasing need for spaces that cover a diversity of user needs. Orgatec investigates.
(Text: Alex Bradley)

05
The rise of remote working has helped drive the need for clever, modular furnishing solutions for the home, as exemplifed by this 15-square-metre live-work space by Israeli architect Raanan Stern