Feature: Interior acoustics: Innovation inspiration for layout and structure, materials and technology

Blitz_BCCI-Skype-0613
Skype HQ by Design Blitz

Following take-off on a recent flight from Hong Kong to London – and just as I settle into my seat – a baby starts to scream! The commotion is coming from towards the back of the A380. I contemplate an entirely sleepless night flight and then suddenly remember the noise cancelling headphones in my bag. I pop them on, flick the switch and press play. Silence! Ahhh…(Text by Alex Bradley)

FEATURE: Raumakustik – Innovationsanregungen für Grundriss und Baukonstruktion, Materialien und Technik

Blitz_BCCI-Skype-0613

Unlängst, ich hatte es mir auf einem Flug von Hong Kong nach London gerade in meinem Sitz bequem gemacht, fing kurz nach dem Start ein Baby an zu schreien! Die Aufregung dringt aus dem hinteren Teil der A380 herüber. Ich richte mich wohl oder übel auf eine Nacht ohne Schlaf ein, doch dann erinnere ich mich an die Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung in meinem Handgepäck, sogenannte „Noise Cancelling Headphones“. Ich setze sie auf, schalte sie ein und drücke auf Start. Stille! Ahhh… (Text von Alex Bradley)

Feature: Interior acoustics: Innovation inspiration for layout and structure, materials and technology

Blitz_BCCI-Skype-0613
Skype HQ by Design Blitz

Following take-off on a recent flight from Hong Kong to London – and just as I settle into my seat – a baby starts to scream! The commotion is coming from towards the back of the A380. I contemplate an entirely sleepless night flight and then suddenly remember the noise cancelling headphones in my bag. I pop them on, flick the switch and press play. Silence! Ahhh…(Text by Alex Bradley)

FEATURE: Raumakustik – Innovationsanregungen für Grundriss und Baukonstruktion, Materialien und Technik

Blitz_BCCI-Skype-0613

Unlängst, ich hatte es mir auf einem Flug von Hong Kong nach London gerade in meinem Sitz bequem gemacht, fing kurz nach dem Start ein Baby an zu schreien! Die Aufregung dringt aus dem hinteren Teil der A380 herüber. Ich richte mich wohl oder übel auf eine Nacht ohne Schlaf ein, doch dann erinnere ich mich an die Kopfhörer mit aktiver Rauschunterdrückung in meinem Handgepäck, sogenannte „Noise Cancelling Headphones“. Ich setze sie auf, schalte sie ein und drücke auf Start. Stille! Ahhh… (Text von Alex Bradley)

Tonangebend: Raumakustik verschafft sich Gehör

Wann wurde zuletzt ein Gebäude für seine Akustik ausgezeichnet? Lange hat die Architektur – und die Gesellschaft als Ganzes – den Sehsinn gegenüber dem Gehör bevorzugt. Mittlerweile befassen sich jedoch verschiedene Architekten mit den Forschungsergebnissen der Akustikexperten und berücksichtigen die Sensorik in ihrem Denken und in ihrer Arbeit in einer umfassenderen Art. Horchen Sie auf.

Überall Filz: Die Innenarchitekten von i29 setzten bei der Gestaltung der Büroräumlichkeiten der Marketingagentur Tribal DDB in Amsterdam ganz auf das schalldämmende Material. Decken und Wände sind damit ebenso überzogen wie Leuchten und Möbel
Überall Filz: Die Innenarchitekten von i29 setzten bei der Gestaltung der Büroräumlichkeiten der Marketingagentur Tribal DDB in Amsterdam ganz auf das schalldämmende Material. Decken und Wände sind damit ebenso überzogen wie Leuchten und Möbel