Vielfältiger Think Tank:
Eine Vorschau auf das Rahmenprogramm der ORGATEC

Trendforum: 3 Generationen im Büro - Generationenvielfalt in der Arbeitswelt und dem dadurch entstandenen Wandel, Halle 6
Trendforum: 3 Generationen im Büro – Generationenvielfalt in der Arbeitswelt und dem dadurch entstandenen Wandel, Halle 6
© Koelnmesse

Mit dem Angebot der internationalen Aussteller und einem erstklassigen Rahmenprogramm fungiert die ORGATEC 2016 als vielfältiger Think Tank: Vom 25. bis zum 29. Oktober bieten Kongresse, Foren, Sonderschauen und andere Formate einen umfassenden Überblick über neue Entwicklungen rund um moderne Arbeitswelten. Eine Vorschau auf die Veranstaltungen während der Messe.

ORGATEC Trendforum

Beim Trendforum stehen die Themen Kreativität und Design im Fokus: mit zahlreichen spannenden Vorträgen hochkarätiger Referenten wie beispielsweise der IIDA oder dem Fraunhofer Institut zu den unterschiedlichen Aspekten der Bürogestaltung und Arbeitskultur.

Halle 6, Stand B 029 (25. bis 28. Oktober)

ZEIT-Konferenz Work & Style

Die Konferenz der renommierten Wochenzeitung ZEIT beschäftigt sich mit Fragen rund um die Arbeit: Welche Rolle spielt Arbeit für die Identität der nachrückenden Generation? Wie sehen die Schnittstellen zwischen Arbeit, Leben und Lifestyle aus? Was macht einen Arbeitgeber attraktiv? Welche Arbeitsweltenkonzepte werden zukünftig erfolgreich sein?

Congress-Centrum Nord (26. Oktober 2016, ab 10 Uhr)

Stand: Competence Centre innovation of interior  – IOI, Smart Office Materials, Halle 8
Stand: Competence Centre innovation of interior – IOI, Smart Office Materials, Halle 8
© Koelnmesse

workplace Kongress

Die Zeitschriften Der Facility Manager und industrieBAU veranstalten auf der ORGATEC den Kongress workplace. Im Fokus steht dabei insbesondere die Bereitstellung funktionierender motivierender Arbeitsplätze. Renommierte Referenten aus Forschung, Lehre und Praxis behandeln Themengebiete wie Flächen- und Raumplanung oder Ergonomie. Die Veranstaltung ist bei der Ingenieurkammer Bau Nordrhein-Westfalen als Fortbildung genehmigt.

Offenbachsaal (27. Oktober 2016, 9 bis 14 Uhr)

SEO Day

Neu zur ORGATEC 2016: Der SEO-DAY ist ein jährlich stattfindendes Branchentreffen der Suchmaschinenoptimierungs-Szene. Es werden rund 800 Experten erwartet, die sich bei über 40 deutschsprachigen Experten aus der Branche in zahlreichen Vorträgen über die neuesten Tipps und Tricks informieren können.

Congress-Centrum Nord (27. Oktober 2016)

Speakers‘ Corner

Nach der erfolgreichen Premiere auf der vergangenen ORGATEC haben Aussteller auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich selbst sowie neue Produkte und Dienstleistungen einem breiten Fachpublikum zu präsentieren und Fragen direkt vor Ort zu beantworten. In halbstündigen Referaten präsentieren Experten dort täglich aktuelle Trends, Innovationen, und Methoden aus den eigenen Ideenschmieden.

Halle 11.2, Stand J 002 (25. bis 28. Oktober, 11 bis 15 Uhr)

Impression, Orgatec Office, Halle 9
Impression, Orgatec Office, Halle 9
© Koelnmesse

RE/WORK – Moments of Inspiration by Ippolito Fleitz Group

Das Competence Centre „RE/WORK – Moments of Inspiration by Ippolito Fleitz Group“ zeigt auf kreative und humorvolle Art, wie das Büro der Zukunft aussehen kann, um den sich wandelnden Anforderungen gerecht zu werden. Zehn beispielhaften Momente moderner Arbeitsorte werden in dem Competence Centre räumlich dargestellt: Momente der Vernetzung, Momente des Wohlbefindens, der Inspiration und des lebenslangen spielerischen Experimentierens.

Halle 11.2, Stand E 031/F 030 (täglich)

The Smart Coworking Lobby

Welchen Einfluss Design bei der Gestaltung von Coworking Spaces hat, können Besucher der ORGATEC in der Sonderschau „The Smart Coworking Lobby“ sehen. Gezeigt wird ein Modul, das zum Herzstück moderner Bürogebäude wird und damit die Coworking-Philosophie in bestehende Bausubstanzen trägt.

Halle 9, Stand B 010 (täglich)

Smart Office Materials

Mit der Sonderausstellung „Smart Office Materials“ zeigen die Experten von Haute Innovation, welches Potenzial die jüngsten Materialinnovationen für moderne Arbeitswelten haben. Sie präsentieren neue Rohstoffquellen für Hersteller und Planer, skizzieren Szenarien für den Einsatz von intelligenten Materialien im Kontext von Arbeit und Wohnen und zeigen die Möglichkeiten additiver Fertigung in der Möbelindustrie.

Halle 8, Stand B 010 (täglich)

Design meets Movement

Kreatives Design erwartet die Besucher in der Passage zwischen Halle 10 und 11. In der Sonderausstellung „Design meets Movement“ von Linak zeigen führende skandinavische Designer clevere für das Arbeiten im Freien.

Passage 10/11 (täglich)

Creativity Works – ORGATEC Boulevard

Auf dem Messeboulevard zeigt die Koelnmesse in Kooperation mit dem Industrieverband Büro und Arbeitswelt e.V. (IBA) unterschiedliche Projekte zum Thema „Creativity Works“. So inszeniert das Magazine FRAME in Zusammenarbeit mit jungen Kreativen eine Ausstellung über zukunftsweisende Arbeitsplatzgestaltung. Das Magazin 100 working SPACES präsentiert 100 aktuelle und innovative Arbeitsräume und Bürokonzepte. Zudem zeigen Designstudenten der Hochschule Düsseldorf (HSD) zeigen Verbindungen zwischen Fashion, Workspace, Performance und Identität.

Boulevard (täglich)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.