easybeam NEO

neo1

Eine Designbox auf vier Rollen, in der – typisch easybeam – ein Beamer, ein PC, ein Lautsprechersystem und eine Kabeltrommel installiert sind. Ideal für Team-Meetings mit Präsentationen. Ein Novum: Der Beamer ist in der Schwenktür kopfüber aufgehängt.

neo2

Wenn die Tür hochgeschwenkt wird, erreicht der Beamer seine Arbeitsposition. Der Projektor ist auf einer Wippe fest montiert, so dass der Anstellwinkel des Gerätes ganz einfach der Projektionsfläche angepasst werden kann. Absolut einzigartig!

neo3

Den easybeam NEO gibt es ­wahlweise in verschiedenen Farben. Das ­Basisgehäuse ist aus 4mm starkem ­Aluminiumblech gefertigt. ­Auffallend sind die großen Radien, die der Box eine ganz eigene Designnote geben. Der Haltebügel mit dem Neopren-Griff kann abgesenkt werden, so dass sich der easybeam NEO platzsparend unter dem Schreibtisch ­verstauen lässt. Die großen Räder machen das Gerät mobil und sind ein ­weiteres auffälliges ­Designelement.

 

www.easybeam.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *