Tischpaneele und Raumtrennwände der Serie „Limbus“ von Glimakra

Limbus 1
Zwei mit den Tischpaneelen „Limbus desk-up sreen“ von Glimakra ausgestattete Arbeitsplätze inklusive der integrierten Toolbar „Conceptum“ des Herstellers Kondator AB

Der südschwedische Hersteller Glimakra hat mit „Limbus“ ein multi-funktionales, modulares Trennwandsystem zur Verbesserung der Raumakustik entworfen. Es besteht aus Tischpaneelen und Stellwänden, die in mehreren Grössen und zahlreichen Farbkombinationen erhältlich sind. „Limbus“ eignet sich insbesondere als Lösung zur Optimierung der Akustik in Grossraumbüros.

Limbus 4
Die Paneele der „Limbus“-Kollektion verbessern die Akustik und sorgen für mehr Privatsphäre

Die einzelnen Paneele bestehen aus einer 15mm dicken, schallabsorbierenden Polyether-Schicht, die beidseitig auf eine lärmreduzierende MDF-Platte geklebt und mit Textilien überzogen wird, ohne dass Nähte sichtbar sind. Glimakra bietet für die „Limbus“-Serie folgende Textilien zur Auswahl an: „Europost“ und „Flex“ von Gabriel (www.gabriel.dk), „Lucia“ und „Blazer 1 & 2“ von Camira (www.camirafabrics.com) sowie „Basic“ von Bogesund (www.bogesunds.se).

Limbus 13
Die Stellwände „Limbus floor screen“ von Glimakra sind in unterschiedlichen Grössen und Farbvariationen erhältlich

Die „Limbus desk-up sreens“ ragen wahlweise 500 mm oder 650 mm über die Tischfläche hinaus. Sie werden mit 2-3 Beschlägen am Tisch montiert. Die Toolbar „Conceptum“ des Herstellers Kondator AB (www.kondator.se)  kann optional in die Paneele integriert werden.

Limbus 6
Eine integrierte Toolbar „Conceptum“ des Herstellers Kondator AB

Die Tischpaneele „Limbus desk-up sreen“ sind in einer Breite von 600-2400 mm und einer Höhe von 500-790 mm erhältlich. Ebenfalls in unterschiedlichen Massen sind die mit verchromten Metallfüssen ausgestatteten Stellwände „Limbus floor screen“ verfügbar (Breite: 800-1200 mm, Höhe: 1000-1800 mm / Breite: 1201-1800 mm, Höhe: 1000-1200 mm).

Limbus 2

Limbus 8
Mit „Limbus“ von Glimakra können in der Bürolandschaft farbliche Akzente gesetzt werden

www.glimakra.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.